TFM Pop / Rock /Jazz / Musical

Ein Angebot der Musikschulen Region Bern Nordost

MS Bantiger, MS Moossee, MS Münchenbuchsee, MS Muri-Gümligen, MS Region Jegenstorf,

MS Region Wohlen, MS Worblental-Kiesental und MS Zollikofen-Bremgarten

 


SCHULJAHR 2022/23


REGIONALES BANDFESTIVAL

Sonntag, den 27. November 2022 Reberhaus, Bolligen

Kirchstrasse 9 / 3065 Bolligen

 

PROGRAMM

13.00 The Chaotics (Musikschule Muri-Gümligen) 

13.45 The Whitestones (MS Jegenstorf ) 

14.30 Duo Eleven (MS Bantiger)

14.45 Smile (MS Zollikofen-Bremgarten)

15.30 2 Noisy (MS Jegenstorf )

16.15 Rudiment Society (MS Bantiger) 

17.00 The Second (MS Zollikofen-Bremgarten) 

17.45 Bürzi Buebe (Swiss Jazz School)

 

Eintritt frei, Kollekte zur Deckung der Unkosten 

 

Download
REGIONALES BANDFESTIVAL
Flyer-Regionales Bandfestival-2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'023.9 KB

BANDWORKSHOPS und VOKALENSEMBLES


In der Region der Musikschulen Bern Nordost treffen sich unzählige Bands und Vokalensembles, teilweise regelmässig, teilweise in spannenden Projekten! Bist Du interessiert, mitzuspielen?

 

Dann informiere Dich an Deiner Musikschule! 


Bands der Musikschule Bantiger


VOKALENSEMBLE

 

Das „Vokal-Ensemble“ an der Musikschule ist ein Projekt der regionalen Talentförderung und richtet sich an Sängerinnen & Sänger, welche gerne als Teil eines Ensembles ihr Können erweitern möchten. Stilistisch reiht sich das „Vokal-Ensemble“ in den modernen Richtungen der Musik ein. Improvisation soll ebenso Platz haben wie projektbezogene thematische Ausflüge in andere Musikstile wie Jazz/World Music/Folklore etc. Gemeinsames mehrstimmiges Singen mit Projekt-Songs für Konzerte & auch Veranstaltungen der regionalen Musikschulen werden im Vordergrund stehen. So wird auch eine Zusammenarbeit mit anderen Instrumentallehrern der MS Bantiger, der Talentförderung oder Vereinen ins Auge gefasst. Im August 2021 konnte das Ensemble erfolgreich beim lokalen Musical der Talentförderung „simply complicated“ mitwirken.  

 

Kursbeschrieb

Gemeinsames mehrstimmiges Singen unter der Leitung von Isabelle Baumann-Stetter & Sibylle Fässler-Pousaz ist Grundelement des Ensembles. Mit regelmäßiger Rotation wird die Kursleitung abwechselnd die Proben leiten, dazu die benötigten Texte/Noten & bei Bedarf auch Aufnahmen der Songs an die Teilnehmenden verteilen.

       

Anforderungsprofil
Der Kurs richtet sich an alle jene, welche ihre Fertigkeit für mehrstimmiges Singen festigen möchten, mindestens das 7. Schuljahr besuchen & motiviert sind, vor Publikum aufzutreten.                                                          

 

Termine: Jeweils Mittwoch Abend 18:45-20:45 Uhr 
Teilnehmeranzahl: Das Angebot wird durchgeführt bei einer Mindestanzahl von 4 Teilnehmenden

Leitung: Isabelle Baumann-Stettler & Sibylle Fässler-Pousaz

Kursort: Hinterer Schermen, Ittigen

Kontakt bei Fragen: Per Whatsapp oder SMS: 079 222 91 65

 

Kosten: 

50.- Semesterpauschale für SuS der Musikschule Bantiger

150.- Semesterpauschale für externe SuS (auch anderer Musikschulen)   


Bands der Musikschule Muri-Gümligen


Bands der Musikschule Region Wohlen


Bands der Musikschule Region Jegenstorf


Bands der Musikschule Worblental Kiesental


Bands der Musikschule Zollikofen-Bremgarten