Talentförderung Musik - Region Bern-Nordost

Ein Angebot der Musikschulen Region Bern Nordost

MS Bantiger, MS Moossee, MS Münchenbuchsee, MS Muri-Gümligen, MS Region Jegenstorf,

MS Region Wohlen, MS Worblental-Kiesental und MS Zollikofen-Bremgarten


Fachbereich Klassik


WERKSTATT TALENTFÖRDERUNG MUSIK

 

In der Werkstatt Talentförderung Musik treffen wir uns jeweils 8 mal pro Semester. Die Anmeldung geschieht auf Empfehlung der Lehrperson oder der Musikschulleitung. 

 

Termine Werkstatt TFM Klassik - 1. Semester des SJ 2022/23

Sa 5.11. / 19.11 / 3.12. / 17.12.2022 und 14.1.2023 Werkstatt jeweils von 9.00 – 11.00 Uhr

Sa 28. 1. / So 29.1. Intensivweekend inkl. Konzertpodium TFM am Sonntag

 

Musikschule Bantiger

Eisengasse 3a

3065 Bolligen

 

Die Werkstatt dient der Vernetzung und ist für alle Teilnehmenden verbindlich. In der Werkstatt pflegen wir das gemeinsame Feuer, indem wir uns kennenlernen, austauschen, miteinander arbeiten, uns gegenseitig vorspielen. Die Vernetzung der Teilnehmenden, regelmässiges Vorspiel und Zuhören sowie die Bildung von Kammermusikensembles sind ein zentraler Bestandteil der Werkstatt. Je nach Zusammensetzung der Teilnehmenden organisieren wir die Werkstatt in verschiedenen Alters- und Niveaustufen. 

 

I  ALLEGRO         (Einstiegsstufe, ab Schulalter)                            

II CRESCENDO   (Basisstufe ab ca.11 Jahren)

III VIVACE            (Fortgeschrittene ab ca. 14 Jahren)      

 

Es geht im Wesentlichen um: 

Musik verstehen

Texttreue

Rhythmische Stabilität

Stilistisches Empfinden

Zusammenspiel

Lern- und Übemethoden

Mentales Training

Körper & Instrument

Künstlerische Präsenz

Bühnenpräsenz und Ausstrahlung


KONZERTPODIUM TFM  

Regelmässig organisieren wir Konzerte mit verschiedenen Schwerpunkten. Nebst Kammermusikkonzerten sind Solistenkonzerte mit professionellen Kammermusikensembles und Konzerte mit verschiedenen Orchestern geplant.

 

Die verschiedenen Kammermusik- und Solistenkonzerte TFM sind wunderbare Auftrittsmöglichkeiten, zu denen sich die Teilnehmenden individuell oder in den gebildeten Ensembles anmelden. 


KOSTEN

CHF 150.- / Semester für eingeschriebene Schülerinnen und Schüler an einer Musikschule des VBMS

CHF 180.- / Semester für Auswärtige

 

Im Semestertarif eingeschlossen sind

- Teilnahme an allen Werkstätten

- Teilnahme an den Konzertpodien TFM Kammermusik- und Solistenkonzert (Werkauswahl in Absprache mit den Lehrpersonen)

- "Musik Verstehen" Grundkurs TFM  

- Mentoring


ERGÄNZENDE FÄCHER


KAMMERMUSIK- und ENSEMBLEUNTERRICHT

Die Ensembles, Bands und Kammermusikgruppen, welche sich innerhalb der Werkstatt dank der Vernetzung gebildet haben, können zusätzlich nach Bedarf Kammermusik-, Band- und Ensembleunterricht buchen. Die Lehrpersonen werden auf Wunsch vermittelt. Die Termine werden mit allen Beteiligten direkt vereinbart. 

 

Abonnement Kammermusik: 9 x 20' für CHF 125.- 

Beispiel: Wenn ein Trio 60' Kammermusikunterricht belegt, geben alle Teilnehmenden einen 20'-Bon ab. 


KORREPETITION

Das Abonnement für individuelle Korrepetition berechtigt zum Bezug von 9 Lektionen à 20 Minuten. Die Lehrperson kann frei gewählt werden, die Termine werden individuell vereinbart.

 

Abonnement Korrepetition: 9x 20' für CHF 125.- 


MUSIK VERSTEHEN

Der Klassenunterricht im Fach "Musik Verstehen" fördert mit dem Anspruch einer gesamtheitlichen musikalischen Bildung auf unterschiedlichen Niveaus und als Pendant zum Instrumentalunterricht das Verständnis von musikalischen Merkmalen (Klänge, Klangfarben, Klangfolgen) und Zusammenhängen. Die praxisorientierte Verschränkung von Gehörbildung und Theorie berücksichtigt den melodischen, den harmonischen, den rhythmischen und den formalen Aspekt der Musiklehre und schult das analytische Hören.

 

Vorbereitungskurse Stufentest

 

Vorbereitungskurse Musikgymnasium und PreCollege 

"Musik verstehen" Vorkurs Gymnasium       60' vierzehntäglich

"Musik verrstehen" Vorkurs PreCollege        60' wöchentlich

 

Die Kurse "Musik Verstehen" werden nach Eingang der Anmeldung organisiert, Tarif je nach Anzahl TN.